Remis in Kendenich

Die gestrige Partie gegen Kendenich verlief alles andere als gut. Wir konnten nur sehr selten an die guten Leistungen der letzten beiden Partien anknüpfen und haben zu oft mit langen Bällen gearbeitet, Zweikämpfe verloren, kaum miteinander kommuniziert und letztlich zu wenig in die Waagschale geworfen.  Zum Ende hin hatten wir ein paar hochkarätige Chancen, die wir leider nicht verwerten konnten. Die mentale Blockade – weshalb auch immer – war einfach zu groß.

Trotz eisiger Kälte sind einige Zuschauer zum Auswärtsspiel angereist. Dafür bedanken wir uns recht herzlich und entschuldigen uns für die miserable Leistung.

In der kommenden Partie werden wir wieder an die Leistungen der vorherigen Spiele anknüpfen, um ansehnlichen Fußball darzustellen.

Sonntag geht es daheim um 15:00 gegen die Mannschaft aus Erp. Wir freuen uns über jeden Zuschauer.

#smdz16